Dico-Electronic de en

Leuchtfolien

Elektrolumineszierende Folien

die flachsten Beleuchtungskörper der Welt!

leuchtfolien

Leuchtfolien zeichnen sich vor allem durch einen extrem flachen Aufbau aus.
Sie verbrauchen nur sehr wenig Strom und liefern indirektes, flimmer- und
blendfreies Licht, das weithin - auch durch Rauch und Nebel - konturgenau
sichtbar ist.

Hohe Schlagfestigkeit, auch als beleuchtete und trittfeste Bodenfolie
einsetzbar. Für größere Flächen ist eine Segmentierung möglich.

Anwendungsbereiche:
Werbe- und Dekorationstechnik
Sicherheitstechnik
Schiffs-, Fahrzeug- und Flugzeugindustrie

Anwendungsbeispiele:

Multikontaktfolie

Klapprahmen A5 A4 A3